Gesundheitsmanagement

Betriebliches Fehlzeitenmanagement

gesundheitsmanagement

Beschreibung / Beratungsleistung

Fehlzeiten sind in jeder Organisation nicht nur ein Kostenproblem. Wenn Fehlzeiten ungeplant und kurzfristig auftreten, verursachen sie auch immer Probleme in der Ablauforganisation. Aufgrund der sich immer weiter zuspitzenden Verschiebung der Altersstruktur aufgrund der Verschiebung des Renteneintrittsalters nach hinten, ergeben sich ständig neue Herausforderungen. Hinzu kommt, dass sich das Problem der Rekrutierung junger Mitarbeiter weiter verschärft. Ältere Mitarbeiter sind weniger krank, dafür im Krankheitsfall jedoch länger. Jüngere Mitarbeiter sind häufiger krank, dafür jedoch deutlich kürzer. Dazu kommen noch die motivationsbedingte Abwesenheit sowie der häufige Fall, dass Arbeitsplätze aufgrund von Schwangerschaften oder Elternzeit temporär alternativ und qualifiziert besetzt werden müssen.

Die Anwesenheitsquote wird zum strategischen Erfolgsfaktor. Dieser Situation können Sie nur über einen breiten Methodenmix gerecht werden. Dieser führt über positiv gestaltete Rückkehrgespräche, Führungskräftetrainings, Gesundheitscoachings weiter zur betrieblichen Gesundheitsförderung in Abstimmung mit den Betriebsärzten, den Sicherheitsfachkräften und dem Personal- oder Betriebsrat.

Häufig werden jedoch nur absolute Fehlzeiten aufgrund der Krankheitsquote gemessen und ausgewertet. Minderleistungen aufgrund von psychischen oder physischen Problemen der Mitarbeiter werden in der Regel nicht erfasst, die Kosten hierfür übersteigen laut aktueller Forschung die Kosten für die tatsächliche Abwesenheit um ein Vielfaches. Echtes Fehlzeitenmanagement beginnt nicht erst bei der Reduzierung der tatsächlichen Fehlzeiten, sondern, reduziert auch die in jeder Organisation vorhandenen Minderleistungen durch präventives Handeln und durch präventive Maßnahmen bereits im Vorfeld.

Analyse

Konzeption / Strategieentwicklung

Implementierung

zur Anfrage

BGM - Betriebliches Gesundheitsmanagement

gesundheitsmanagement

Analyse / Mitarbeiterbefragung / Strategie / Coaching

Fehlzeiten sind in jeder Organisation nicht nur ein Kostenproblem. Wenn Fehlzeiten ungeplant und kurzfristig auftreten, verursachen sie auch immer Probleme in der Ablauforganisation. Aufgrund der sich immer weiter zuspitzenden Verschiebung der Altersstruktur aufgrund der Verschiebung des Renteneintrittsalters nach hinten, ergeben sich ständig neue Herausforderungen. Hinzu kommt, dass sich das Problem der Rekrutierung junger Mitarbeiter weiter verschärft. Ältere Mitarbeiter sind weniger krank, dafür im Krankheitsfall jedoch länger. Jüngere Mitarbeiter sind häufiger krank, dafür jedoch deutlich kürzer. Dazu kommen noch die motivationsbedingte Abwesenheit sowie der häufige Fall, dass Arbeitsplätze aufgrund von Schwangerschaften oder Elternzeit temporär alternativ und qualifiziert besetzt werden müssen.

Analyse

Mitarbeiterbefragung

Strategieentwicklung

Coaching

Seminare

zur Anfrage

DIN SPEC 91020

gesundheitsmanagement

Beschreibung / Beratungsleistung

Wenn Sie sich für die Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagementsystems entschieden haben und Sie dieses System auch nach DIN SPEC 91020 zertifiziert haben möchten, begleiten wir Sie gerne auf Ihrem Weg hin zu Ihrer Zertifizierung. Wir helfen Ihnen gerne, Ihr System aufzubauen und unterstützen Sie bei allen dafür notwendigen Maßnahmen. Selbstverständlich übernehmen wir für Sie auf Wunsch auch die Position eines externenGesundheitsmanagementbeauftragten.

zur Anfrage

BGM  - Präventionsmaßnahmen

gesundheitsmanagement

Beschreibung / Beratungsleistung

Um schon frühzeitig einen Überblick zu bekommen, welchen Gesundheitszustand Ihre Mitarbeiter ( als Kollektiv, nicht einzeln betrachtet ) haben und welche Maßnahmen erforderlich sind , um die volle Leistungsfähigkeit meiner Belegschaft zu erhalten, ist es notwendig, in Zusammenarbeit mit dem arbeitsmedizinischen Dienst ein jährliches Gesundheitsmonitoring durchzuführen.  Hierbei bietet es sich an, diesen Tag mit einem Gesundheitstag für alle Beschäftigten zu kombinieren.

Welche Dienstleistungen und Angebote wir an diesem Tag für Ihre Mitarbeiter anbieten, besprechen wir gerne mit Ihnen.

zur Anfrage

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken